mondamo.de | Alternativ Wohnen RSS dieses Themas abonnieren
Alternativ Wohnen, Natur und Umwelt >>

Freiluftschwimmen zu Hause

Die Idee eines “natürlichen Swimmingpool” gefällt mir außerordentlich gut. Hier im Video kann man sehen, wie natürlich Seepflanzen und Wassertierchen den Pool sauber halten:

Ich wüsste jetzt nur zu gerne: muss man Wasser nachfüllen, wenn es nicht regnet?

Muss man den Schwimmbereich hin und wieder von nachwachsenden Pflanzen reinigen und wenn ja: wie macht man das?

Woher kommen die Tiere – von ganz alleine? Und wo finde ich natürliche Seepflanzen?

Falls ich je einen Swimmingpool in meinem Garten bauen will, werde ich wohl auf die Idee zurückgreifen. Ein bisschen Bammel hätte ich ja, dass aus dem “Wild Swimmingpool” über kurz oder lang ein Sumpf wird, aber das wird die Erfahrung vielleicht zeigen?

Weitere Informationen und eine Do-It-Yourself-Anleitung auf organicpools.co.uk

Bild: www.organicpools.co.uk

 






... weiterlesen · 1 Kommentar · July 13, 2012 ·
Alternativ Wohnen, Video >>

Auf kleinstem Raum leben

Da ich selbst in einem Zugwaggon lebe, kann ich mir vorstellen, wie es sich anfühlen muss in einem “Tiny House” zu leben. Die Bewegung der kleinen Häuser hat zum Ziel Menschen zu ermöglichen, mit ihren eigenen Händen ein winziges Haus zu bauen, in dem alles enthalten ist, was wirklich notwendig ist – und alle anderen Dinge als überflüssig angesehen werden, von denen man sich leichten Herzens trennen kann.

Da ist also ein Raum, unterteilt in Küchenzeile, Sitzecke. Mit einer Nassraum-Kabine. Und eine Leiter führt ins Schlafgemach, sprich zum Hochbett. Fertig.

 

 

Foto: Wikipedia (Tammy Strobel)  (links, rechts)

 

Foto: Tammy Strobel (links, rechts)

 

In ihrem Ansinnen kommt mir die Idee des Tiny Houses sehr nahe: sich von unnötigem Ballast befreien und schauen, was man wirklich zum Leben braucht und was einen nicht doch eher belastet. Wieso alles aufheben und sammeln und von Umzug zu Umzug mit sich mitschleppen? Ich glaube, wenn ich weniger Kram habe, habe ich die Chance mich mehr auf das Wesentliche zu konzentrieren.

 

 

Webadressen für weitere Infos und Beispiele:

 

 






... weiterlesen · noch keine Kommentare · March 17, 2012 ·
Alternativ Wohnen, Gesellschaft >>

Weltkarte alternativer Lebensgemeinschaften

Gestern ist das Verzeichnis aller Ökohöfe, Kommunen und Gemeinschaften online gegangen. Ich habe lange an einem neuen Design der alternativen Linkdatenbank LiLinet gesessen, um das ganze auch optisch ansprechend zu gestalten ;)

Mein Traum ist es, eine Weltkarte aller Gemeinschaften und ungewöhnlicher Lebensformen zu erstellen; ein Online-Verzeichnis in das man von überallher Einsicht nehmen kann, um zB seine Reiseroute zu planen.

Noch befindet sich das ganze natürlich im Aufbau. Also: Helft mit!

Kennt ihr vielleicht Menschen, die in Gemeinschaft leben und sich in dem Verzeichnis eintragen wollen? Der Eintrag in die Liste der Gemeinschaften ist kostenlos! Ihr könnt gerne in den Kommentaren posten, wenn euch Ökohöfe, alternative Projekte oder Lebensgemeinschaften einfallen – oder aber diese Seite gleich weiterempfehlen, dass sie sich selbst eintragen können. Danke.

 

Bitte füllt einfach folgenden Fragebogen aus und fügt ihn in das Beschreibungsfeld bei der Anmeldung ein:

Name der Gemeinschaft:
Lage: (städtisch, ländlich, Kleinstadt)
Anzahl der Personen:
Kinder: 
Beschreibung:
Grundsätze / Ziele:
Arbeitsbereiche:
gesprochene Sprachen:
Aufnahme neuer Mitglieder? 
Schlag-bzw. Suchwörter:
Adresse / Kontakt:






... weiterlesen · { 11 } Kommentare · February 12, 2012 ·
Alternativ Wohnen >>

Ein Baumhausschloss

Heute eröffne ich die Rubrik “Alternativ Wohnen“, in der ich alle Bilder sammeln werde, von außer- oder ungewöhnlichen Wohnorten, Lebensweisen und Räumlichkeiten. Häuser sind normalerweise eckig und standardisiert. Aber die Welt ist um sovieles komplexer, das könnte sich auch in der Architektur widerspiegeln, finde ich! Eckig ist praktisch, ich weiß. Aber organische Strukturen faszinieren mich – ebenso wie das Bauen mit natürlichen Materialien, auf Holz stehe ich total. Ich glaube, ich möchte einfach Inspirationen sammeln, um später selbst einmal einfach “anders zu bauen”, mit eigenen Händen etwas total verrücktes erschaffen und darin dann mein trautes Heim finden ;D

Also, das erste was ich euch in dieser Rubrik präsentieren kann, ist ein Schloss aus Holz: und zwar hoch oben bei den Baumwipfeln!

Dieses kann man in den Alnwick-Gärten in den Northumberland (an der Grenze zu Schottland) bestaunen, in einer Gartenlandschaft mit seltenen Zierpflanzen. Das Baumschloss besteht aus vielen Räumen und es gibt darin sogar ein Restaurant – mit Feuerchen in der Mitte und Bäume die durch den Raum hindurch wachsen. Ganz edel also.

Foto: alnwickgarden.com

Soweit ich das richtig sehe, steht das Haus auf Pfählern, wurde also nicht etwa in die Bäume hineingebaut… aber Holz soweit das Auge reicht. Mir gefällts ;)

 






... weiterlesen · noch keine Kommentare · February 10, 2012 ·
24.05.2015 mondamo.de | Kontakt