Was am Ende wirklich zählt

Seit 1938 läuft eine unsagbar interessante Harvard-Studie über den Menschen und sein MENSCHENLEBEN. Was sind die Geheimzutaten für ein glückliches und langes Leben?

Geld allein macht nicht glücklich, sagt der Volksmund. Dennoch träumen viele von mehr Geld, Reichtum, Karriere… An der Harvard-Universität läuft eine der eindrucksvollsten Langzeitstudien der Geschichte (die sogenannte Grant Study): Über 700 Männer wurden 1938 ausgewählt, die Hälfte besser situierte Studenten, die andere Hälfte aus Armutsvierteln. Seit über 70 Jahren werden diese Menschen nun regelmäßig zu ihrem Leben und ihrem Glück befragt. Die Gesundheit wird kontrolliert, die Gehirnfunktionen gecheckt, Fragen zu Beziehung und Beruf gestellt… Wenn man nun das Material auswertet, finden sich alle möglichen Lebensverläufe: von ganz unten nach ganz oben, von ganz oben nach ganz unten, mit Krankheit und Schicksalsschlägen, einer wurde sogar Präsident der Vereinigten Staaten.

 

 

Wer lebt am längsten?

Das Leben verläuft also selten nach Plan. Was die Studie aber zeigt, durch die Bank hinweg, ist, was am meisten zählt im Leben. Diejenigen, die in glücklichen Beziehungen lebten, sind diejenigen die am ältesten geworden sind und am gesündesten blieben. Der Mensch ist ein soziales Wesen! Gute Beziehungen, verlässliche Freundschaften, Gemeinschaften in denen wir uns wohl und geborgen fühlen: das ist unser Quell aller Lebenskraft! Dabei ist die Qualität nicht die Quantität entscheidend!

Diese wunderbaren Fotos und weitere gibt es auf Flickr: simpleinsomnia – historische Bilder.

Was bedeutet diese Erkenntnis für uns und unsere Beziehungen?

Schalte deinen Rechner heute früher aus als sonst und verbringe Zeit mit jemanden, der dir wichtig ist. Melde dich bei Menschen, auf die du Groll hast und kläre die Sache. Unternimm etwas mit deinem Lieblingsmenschen. Und wenn du einsam bist: Geh hinaus in die Welt an Orte, an denen du Menschen triffst, die ähnliche Interessen wie du haben: Lass es zu, dass diese Menschen deine Freunde werden können.

abhangig-liebessucht-beziehung

Alles tun für einen Hauch von Liebe? Autorengespräch mit Julia Kathan

Wie überwinde ich meine Liebessucht? Julia Kathan, Jahrgang 1969, lebt in Köln und bietet Coaching und Seminare zum Thema Selbstliebe ...
Weiterlesen …
traummann-finden-wahl

Ist er der Falsche? Warum du deine Freunde fragen solltest.

Wenn du verhindern möchtest, dass dein nächster Partner dir wieder nicht gut tut, musst du auf die Alarmzeichen bei der ...
Weiterlesen …
wenn liebe weh tut - liebeskummer

Liebe an der falschen Adresse: Schluss mit Warten und Schmachten! (Rezension)

„Ich gerate immer an den Falschen.“ sagst du vielleicht deinen Freundinnen. „Männer sind eben Arschlöcher.“ antworten die dann. „Und wenn ...
Weiterlesen …
bücher beziehung probleme

Die ultimative Bücherliste – Beziehungsratgeber TOP 10

Haltet euch fest und legt schon mal Stift und Zettel bereit. Hier gibts nämlich die besten Bücher zum Thema Liebe ...
Weiterlesen …

 

freunde
Glückliche Beziehungen, Freunde auf die wir zählen können! LIEBE. Das ist, was zählt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.