Du musst da hoch, um oben anzukommen!

am

Das Leben ist ein Geschenk. Was fängst du damit an? OWN IT!

Ich schaue gerne die kurzen Videos von Prince Ea (Prinz der Erde), auch wenn sie ein wenig „amerikanisch“* sind. Seine Botschaften geben mir immer eine kleine Gänsehaut.

In diesem Video fragt er uns Zuschauer: Welcher Traum soll durch dich leben? Was ist deine Gabe, die du der Welt schenken kannst?

Er ermuntert uns, die Zweifel hinter uns zu lassen. Denn Zweifel erstickt deinen Traum im Keim, du fängst gar nicht erst an.

Ich hab noch den Satz meiner Lehrerin im Kopf: „Eigentlich ist immer eine Einschränkung!“

Wenn du sagst:

  • Eigentlich willst du ja reisen, aber
  • Eigentlich möchtest du ja kündigen, jedoch
  • Eigentlich brauchst du mehr…

Dann mauschelst du dich so durch, immer schön in der Komfortzone, entlang vom Mittelmaß… und bekommst auch die „eigentlichs“ zurück: nichts warmes und nichts kaltes.


 

reisen mit panik reisekrankheit In dir hörst du den Ruf nach Abenteuer... aber du hast Angst? Dann ist mein Buch Reiseführer für Angsthasen genau das Richtige für dich!


 

Manchmal braucht’s nur den kleinen Anschubser und dann springst du: in deine Freiheit! Das zu tun (oder zu lassen), was du wirklich willst!

Und wer nach oben klettert, der hat es nicht immer leicht. Ein noch nicht beschrittener Weg ist keine breite Straße, auf der es einfach ist, entlang zu schlendern! Es gibt Hindernisse, Schwierigkeiten, Dickicht… Doch lass dich davon nie entmutigen: Es gehört dazu, und jeder „Fehler“ ist einfach nur ein Lernschritt. Und eines ist dir dann sicher: Es fühlt sich fantastisch an, der eigene Steuermann im Leben zu sein, die Kraft zu spüren, dein Leben so zu gestalten, wie es dich erfüllt.

 

 

 

prinz-der-erde

*darunter verstehe ich die Art, alles etwas simpel zu stricken und sich selbst als „Held“ zu überschätzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.