Aktuelle Artikel

Schweine die bellen, beißen nicht.

Eigentlich hatte sich Janina (25) die Semesterferien ganz anders vorgestellt. Sommer, Sonne, Party – ganz bestimmt. Doch dann kam alles anders und plötzlich fand sie sich wieder als Zieh-Mami für zwei kleine Schweineferkel aus der Massentierhaltung.

Weiterlesen »

Liebe und Angst

Alle Zeit der Welt.

Ich möchte wieder die Zeitlosigkeit eines Kindes. Ich möchte wieder, dass eine Woche unendlich ist und der Tag, die Stunde soviel für mich bereit hält, dass ich mich darüber vergesse. Und wie ein Krug mit Wasser, so werde ich mit Erlebnissen und Empfindungen gefüllt. So nehme ich die ganze Welt in mich auf. Und ihre Unendlichkeit ist dann auch in

weiterlesen »
Freunde sein und Sommerzeit

Einfach mal „Danke!“ sagen – Menschen, die unserem Leben mehr Farbe geben

Was bedauerst du in deinem Leben am meisten? Und wer ist der Mensch, der dich am meisten beeinflusst hat im Leben? Zwei Fragen, die mir folgende Videos in mir aufgeworfen haben: Und diese Perlen möchte ich mit euch teilen!   Sich einmal die wichtigen Fragen stellen Das ambitionierte Filmprojekt „fifty people one question“ stellt auf der Straße zufällig angetroffenen Menschen

weiterlesen »

Die richtigen Menschen in mein Leben lassen

Führe mich zu den Menschen … die Verlust erleiden mussten denen das Herz zerbrochen war und die dennoch wieder aufgestanden sind aus den dunkelsten Tiefen und die immer wieder zurückkehren um mehr zu lernen und leben. … zu den Menschen, die die Fältchen um die Augen nicht als Schande des Alterns ansehen sondern als ein Zeichen dafür dass es Lachen und Glück gibt.

weiterlesen »

Asperger – verkannte Juwelen!

Mit dem Begriff Autist assoziieren viele einen in der Ecke vor sich hinschaukelnden Jungen, der nervös an seinen Ohren spielt und dabei die Zahl Pi in seine Unendlichkeit rezitieren kann.

weiterlesen »

Weil ich Geburtstag hab!

Jeden Morgen blicke ich aus meinem Fenster auf den wunderbaren See. Sehe Nebel hinweg ziehen oder glitzernden Wellenschlag. Und im Walnussbaum vor meinem Haus krächzen die Rabenkinder. Da ist soviel Frieden in diesen Morgenstunden. Und ich bin dankbar! Die Nachrichten verfolge ich schon seit Jahren nicht mehr. Ich möchte nicht abstumpfen. Ich hätte nie genügend Gesamtinformationen, um mir ein klares

weiterlesen »

Innere Reise

allein-sein-aushalten

Gedanken zum Alleinsein

Ich bin ein Freund der Sprache: Eine mir besonders liebe Beschäftigung ist es, die Wortherkunft zu ermitteln und Wortzusammenhänge zu verstehen. Es ist so etwas wie die Psychologie der Sprache, dem tiefergehenden unbewussten Sinn vom Gesagtem. Nehmen wir den Satz: „Ich bin allein.“ Häufig ist das ja konnotiert  mit einem unangenehmen Gefühl von Einsamkeit. Doch was sagt uns das Wort

weiterlesen »

Top 10 der spirituellen Filme

Mir ist aufgefallen, dass in den letzten Jahren unglaublich viele Filme über Spiritualität produziert wurden. Das sind größtenteils esoterische Dokumentationen, die ein neues Zeitalter prophezeien. Bei meiner Recherche bin ich über den lustigen Begriff Popspiritual Movies gestolpert. Haha! Zeit, sie alle mal zusammenzufassen… 1. Ein neues Wir (2009, Deutschland) Zugegeben, dieser Film passt nicht wirklich in die Reihe der nachfolgend

weiterlesen »

Engagement und Ehrenamt in Greifswald – Projektübersicht Initiativen

Initiativen und Projekte in Greifswald Weltladen Greifswald verquer – Bildungsprojekt Angebot von Gruppen Workshops zu folgenden Themen : Essen-Macht-Hunger, Wasser, Kleidung, Kakao & Welthandel, Menschen-rechte, Afrikabilder und Migration-Flucht-Asyl Grypsnasen Clowns im Kinder-Krankenhaus De Käwer (wie: der Käfer) Verein für Umweltbildung und Umwelterziehung in Greifswald, Schulsozialarbeit (derzeit in der Käthe-Kollwitz Grundschule) , Umweltpädagogik Kabutze offene Nähwerkstatt Volksküchen & Soli-Essen Voküs in

weiterlesen »