Aktuelle Artikel

Liebe und Angst

Frieden Ruhe Stille

Das Geschenk des Friedens

Ich habe die seltsame Angewohnheit, hin und wieder Geschichten aus dem Krieg zu lesen. Das macht mir keinen Spaß. Im Grunde will ich noch nicht einmal wirklich wissen, was alles Grauenvolles in der Welt geschieht oder passierte. Aber wenn mich die Stimmung packt, in der ich mit meinem Leben nichts anzufangen weiß… oder irgendwie das Gefühl bekomme, mir wachsen Probleme

weiterlesen »

Alle Zeit der Welt.

Ich möchte wieder die Zeitlosigkeit eines Kindes. Ich möchte wieder, dass eine Woche unendlich ist und der Tag, die Stunde soviel für mich bereit hält, dass ich mich darüber vergesse. Und wie ein Krug mit Wasser, so werde ich mit Erlebnissen und Empfindungen gefüllt. So nehme ich die ganze Welt in mich auf. Und ihre Unendlichkeit ist dann auch in

weiterlesen »

Die verwundbare empfindsame Seele

Ich lese gerade, dass jemand, der eine empfindsame Haut, auch eine empfindsame Seele hat – wohingegen Menschen mit widerstandsfähiger Haut sich wohl so etwas wie ein „dickes Fell“ zugelegt haben. Ob so eine straffe starke Haut vielleicht einfach nur besser schützt und dahinter sich nicht auch eine empfindsame Seele verbergen kann? Ich weiß es nicht. Verwundung macht dich menschlich Aber ein

weiterlesen »

Gesellschaft

Essbare Stadt – LebensMittelPunkt

Seit über 2 Jahren verfolgt Andernach, eine Stadt im Westes des südlichen Mitteldeutschlands, die Idee, statt der üblichen Blumenbepflanzung Essbares und Wildkräuter anzupflanzen. Das ist wirklich ein wunderbares Pilotprojekt und ich staune und freue mich, das so etwas in Deutschland möglich ist. Jeder Bürger kann sich einfach von den Salaten, Tomaten und Bohnen bedienen. Zudem werden auch seltenere Arten gepflanzt,

weiterlesen »

Und sie reichen übern Graben sich die Hand!

Was da gerade zwischen den Menschen im Iran und in Israel geschieht, finde ich herzerwärmend schön. Während die „da oben“ über Atomwaffen und drohende Angriffskriege spekulieren – wie üblich den Kollateralschaden Mensch ungerührt in Kauf nehmend… hat sich ein Israeli namens Ronny Edry mit seiner 5jährigen Tochter abgelichtet und mit der Message versehen: „Iraner – wir werden euer Land niemals bombardieren.

weiterlesen »

Die Facebook-Welle: Kony’s tausende Kindersoldaten – Infos und Kritikpunkte

Da bleibt einem die Luft weg: In Uganda treibt ein Mann seit Jahrzehnten sein Unwesen: er heißt Kony und wird gerade über WorldWideWeb berühmt. Die von Kony angeführte „Lord’s Resistance Army“ hat geschätzte 66000 Kinder entführt und zu Soldaten gemacht und ist für die Vertreibung von 2 Millionen Menschen verantwortlich. Wer von euch hat schon von der KONY 2012 –

weiterlesen »

Innere Reise

Greifswald