Aktuelle Artikel

Schweine die bellen, beißen nicht.

Eigentlich hatte sich Janina (25) die Semesterferien ganz anders vorgestellt. Sommer, Sonne, Party – ganz bestimmt. Doch dann kam alles anders und plötzlich fand sie sich wieder als Zieh-Mami für zwei kleine Schweineferkel aus der Massentierhaltung.

Weiterlesen »

Liebe und Angst

Der Alten Heimweh

Das Heimweh der Alten – Eine Kurzgeschichte

  All die kleinen und großen Streits. Begraben. All die Diskussionen über Möbelkauf, Arbeitsplatz und Kindererziehung. Vergessen. Keine andere Frau mehr, die ihn ihr wegnehmen will. Kein Klimpern der Gläser und Flaschen an einem feuchtfröhlichen Abend. Kein Kaffeekränzchen bei Schwiegermama mit ihren muffigen Schränken und vermufften Themen. Schon lang nicht mehr.   Nur noch Mittagstisch, Klavierabende und Canasta jetzt. Nur

weiterlesen »
aufeinander-verlassen

Ist Liebe nicht einfach?

ich will immer alles schon vorher wissen. nicht mein Herz riskieren. nicht Vollgas geben, wenn ich am Ende mich um nen Baum wickeln würde… also, diese Angst ist da! dass ich mich öffne, verletzlich zeige, reinbegebe in die Ungewissheit … und dann könnte da ein Scherbenhaufen sein. Damit bremse ich mich dann selbst aus. Ein Deckel drauf auf die liebevolle

weiterlesen »

Schweine die bellen, beißen nicht.

Eigentlich hatte sich Janina (25) die Semesterferien ganz anders vorgestellt. Sommer, Sonne, Party – ganz bestimmt. Doch dann kam alles anders und plötzlich fand sie sich wieder als Zieh-Mami für zwei kleine Schweineferkel aus der Massentierhaltung.

weiterlesen »

Innere Reise

Fredeburg Biofeld

Worthülsen Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung in der kommunalen Landwirtschaft um Greifswald – das war das Motto der Veranstaltung gewesen, in der ich am 08. Mai 2018 im alten Elektrizitätswerk Greifswald mit vielen Interessierten saß. Es wurden Leuchtturmprojekte ökologischer Landwirtschaft vorgestellt und die Umfrageergebnisse zur Landschaftswahrnehmung der Greifswalder. Greifswalder wünschen sich einen besseren Zugang zur Umgebung zwecks Naherholung und eine Alternative zur Agrarwüste. Bürgermeister Fassbinder

weiterlesen »

Die Flut der Asylanten | zur AfD Podiumsdiskussion

Der Andrang zur Veranstaltung am 19. Januar 2018 über die neuesten Entwicklungen der AfD war groß. Das zivilgesellschaftliche Bündnis „Greifswald für alle“ hatte eingeladen zu einer Diskussionsrunde im Kulturzentrum St. Spiritus mit der Journalistin Dr. Amann.

weiterlesen »
Michael-Succow-kanzel

Was bedarf wirklich einer Reformation? Zur Rede Michael Succows

Im Greifswalder Dom versammelten sich heute Gläubige und Neugierige anlässlich des Reformationstages zum Gottesdienst. Die evangelische Kirchengemeinde St. Nikolai lädt hierfür jedes Jahr außergewöhnliche Menschen zu einer Rede von der Kanzel ein, die beruflich keine Prediger oder Pastoren sind. Durchaus als „Wanderprediger für den Naturschutz“ bekannt,

weiterlesen »