Meine Freundin leidet unter Ängsten. Wie kann ich helfen?

Mein Buch ist jetzt genau einen Monat auf der Welt und ich habe eine überraschende Erkenntnis gemacht. Ich freue mich darüber, dass mir Menschen schreiben, dass Ihnen die Tipps in dem Buch gut tun und

dass sie mein Büchlein wie einen kleinen Freund empfinden, der sie versteht.

Ich bin ganz erstaunt und erfreut, dass mein Buch auch da wertvolle Dienste leistet, wo ich es gar nicht vermutet hätte :)

So scheinen meine geschilderten Erfahrungen dabei zu helfen, die Freundin oder den Sohn endlich besser zu verstehen. Mich erreichen auch Fragen, wie „Was kann ich konkret tun, wenn ich eine Freundin habe, die unter Ängsten leidet?“ – „Wie kann ich meiner Tochter mit ihrer Angst helfen?“

Dieser Blogpost ist umgezogen!

Ich hab mich hinter die Tasten geklemmt und einen ganz neuen Blog gestemmt. Lass Liebe da!

Du kannst hier weiterlesen: Artikel auf mondamo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post comment